Panflöten Noten entstanden auf verschiedensten Erdteilen

Die Musik der Panflöte gehört zu den ältesten musikalischen Genres der Welt. Unterschiedliche kulturelle Einflüsse brachten Panflöte Noten in den verschiedensten Erdteilen hervor. Zu den bekanntesten schriftlich fixierten Panflöte Noten zählt die Musik des Papageno in Mozarts Zauberflöten-Komposition. Einen hohen Beliebtheitsgrad weisen auch die Panflöte Noten aus den südamerikanischen Anden auf. Die besondere Bauweise der dortigen Instrumente erinnert an ein Windspiel. Vergleichbar mit der klassischen Musik gibt es Panflöte Noten für verschiedene Flöten-Stimmarten, die von Piccolo-Sopran, über Alt bis hin zu Tenor und Bass reichen. Zu den beeindruckendsten Panflöte Noten gehören jene, die für die nahezu 1,80 Meter hohe Kontrabass-Panflöte gesetzt wurden.

Für Zubehör sind die Panflöten Noten nicht hörbar.

Bei Panflöte Noten gilt es, den speziellen Tonumfang von überwiegend zwei bis drei Oktaven zu berücksichtigen. Die Stücke sind entsprechend meist im Dur-Tonsystem geschrieben. Panflöte Noten existieren sowohl für ein-, als auch für mehrstimmige Lieder. Als Besonderheit gilt ein vielseitiger Wechsel von Halbnoten, der in Panflöte Noten entsprechend aufgegriffen wird. Eine spezielle Instrumentenversion erfordert Panflöte Noten für zwei Flöten. Hierbei produziert die eine Flöte nur die Hälfte der auf einer Tonleiter enthaltenen Töne, die zweite Flöte die andere Hälfte. Es sind zwei Spieler erforderlich, damit die Panflöte Noten gespielt werden können. Das Spiel erfolgt jeweils im Wechsel, sodass für den Zuhörenden nicht erkennbar ist, dass die Panflöte Noten nur je eine halbe Tonleiter enthalten

Hierzulande haben die Panflötenmusik und damit verbunden die Panflöte Noten seit den 70er Jahren einen zunehmenden Bekanntheitsgrad erfahren. Der Einfluss der aus Rumänien stammenden Nai-Panflöte und der speziell ihr zugedachten Panflöte Noten spielen hierbei eine entscheidende Rolle. Panflöte Noten, wie sie von Berühmtheiten wie beispielsweise den beiden rumänischen Flötisten Gheorghe Zamfir oder Damian Luca gespielt werden, erfreuen sich hoher Beliebtheit. Am bekanntesten dürften die Panflöte Noten in der Komposition von Ennio Morrione sein, die als "Deboras Theme" im Film "Es war einmal in Amerika" einem breiten Publikum dargeboten wurden. Panflöte Noten sind grundsätzlich so gesetzt, dass sie der menschlichen Stimme nachempfunden klingen. In dieser Form des harmonisch-parallelen Klangs liegen der Reiz und die Faszination von Panflöte Noten.

 

Copyright © 2011 - 2015 by Panfloetenmusik.net

Impressum | Datenschutz | Panflöte kaufen | Panflötenmusik downloaden